Sicherheitstraining SHT

Anforderungslevel

🏍+ 🏍🏍

Motorrad Sicherheitstraining SHT

Du bist unsicher, was deine Bremstechnik leistet und wie du damit die kürzesten Bremswege erreichst und trotzdem das Motorrad stabil hältst?

Du weiss nicht, wie genau du auf ein plötzlich auftretendes Hindernis reagierst? Wir trainieren diese Abläufe, bilden Fahrroutinen, probieren im Team diese Fahrsituationen und Verhaltensweisen aus, lernen Fehler zu vermeiden, Elektronik richtig zu nutzen und sicherer Motorrad zu fahren.

Teilnahmegebühr

€ 109,00 p.P. für Teilnehmer/innen mit dem eigenen Motorrad

Teilnehmerzahl

Maximal 10 Teilnehmer in einer Gruppe

Ziele

Du bist unsicher, was deine Bremstechnik leistet und wie du damit die kürzesten Bremswege erreichst und trotzdem das Motorrad stabil hältst?

Du weiss nicht, wie genau du auf ein plötzlich auftretendes Hindernis reagierst? Wir trainieren diese Abläufe, bilden Fahrroutinen, probieren im Team diese Fahrsituationen und Verhaltensweisen aus, lernen Fehler zu vermeiden, Elektronik richtig zu nutzen und sicherer Motorrad zu fahren.

Das Bewältigung von Gefahrensituationen ist eine Gratwanderung für uns Motorradfahrer - Fahrzeugtechnik und Fahrphysik, genauso wie unsere eigene Verfassung beeinflussen unsere Tagesperformance und natürlich den erlebten Spass am Fahren. Vor Überraschungen ist niemand sicher, aber wir bereiten uns mit den praktischen Übungen darauf vor, Gefahren zu vermeiden, Risiken und kritische Fahrsituation richtig einzuschätzen und gekonnt zu meistern.

Teamarbeit mit Spaß

Neben Theorie und Praxis kommt beim Training auch der Spaß und das Miteinander nicht zu kurz, wir reden über unsere eigenen Erfahrungen, was die mit uns machen und tauschen wertvolle Tipps zum Thema Sicherheit aus.

Inhalte und Methoden

Das Motorrad-SHT Platz beinhaltet praktische Fahrübungen, moderierte Gespräche und interaktives Feedback. Wir leiten euch an, wie das Handling im Langsamfahrbereich einfacher wird, wie Brems- und Ausweichmanöver auf verschiedenen Untergründen stabil durchgeführt werden und welche Fahrstile und Fahrtechniken in Kurven verwendet werden. Brems- und Ausweichmanöver aus 50 km/h gehören ebenfalls zum Programm.

Durchführung und Ort

Programmdurchführung

Das eintägige Sicherheitstraining wird von erfahrenen und nach DVR Richtlinien ausgebildeten Trainern geleitet und findet auf dem 18.000 qm großen Vorfeld 3 auf dem Gelände des Flughafen Zweibrücken statt, bessere Platzbedingungen kombiniert mit hoher Sicherheit und einem professionellen Umfeld kann man sich nur schwer vorstellen.

Wir nutzen diesen Platz für unser Training exklusiv, unsere Aktionsflächen sind von allen Rollwegen abgetrennt.

Die Übungen werden abhängig von der Erfahrung der Teilnehmer in mittleren bis hohen Geschwindigkeitsbereichen umgesetzt. Weitere Übungen zur Fahrzeugbeherrschung in Schräglage (Kreisfahrten) ergänzen den Ablauf.

Termine